Was gibt’s Weihnachten zu Essen?

Ho, Ho, Ho, noch etwas über 1 Woche dann ist Weihnachten! Wie schaut es bei euch aus? Alle Geschenke schon gekauft und verpackt? Oder seid ihr eher Typ Last Minute Geschenkekauf am Heiligabend um 12:59 Uhr? Wir schenken uns größtenteils nichts, deswegen ist es für mich relativ einfach. Die Lieblingsnichte bekommt zwei pädagogisch wertvolle Bücher und für die Liebste habe ich auch schon eine Kleinigkeit.

Wisst ihr schon, was ihr an Weihnachten kochen werdet? Wenn nicht, hier ein paar Menüideen zum Inspirieren.

Menüideen

Menü für Eilige

Ihr möchtet an Weihnachten nicht lange in der Küche stehen, sondern die Zeit lieber mit euren Liebsten verbringen? Aber Kartoffelsalat und Würstchen ist euch nicht festlich genug? Dann ist dieses Menü vielleicht etwas für euch!

Vorspeise: Zucchini-Spinat Kokos Suppe

https://muenchnerkuechenexperimente.de/2018/08/15/zucchini-alarm-runde-2-zucchini-spinat-kokos-suppe/

DSC_0136

Hauptgericht: Tarte mit karamellisierten Zwiebeln, roter Beete und Ziegenkäse

https://muenchnerkuechenexperimente.de/2017/11/19/tarte-mit-karamellisierten-zwiebeln-roter-beete-und-ziegenkaese/

Tarte2

Menü ohne Hetze

Dieses Menü ist ideal für alle, denen es nichts ausmacht, auch länger in der Küche zu stehen, für die das Kochen evtl. sogar zur Feier dazu gehört.

Vorspeise: Warmer Rosenkohlsalat mit Walnüssen, Parmesan und Granatapfel

https://muenchnerkuechenexperimente.de/2015/01/27/wintersalat-warmer-rosenkohlsalat-mit-walnussen-parmesan-und-granatapfeldressing/

Rosenkohlsalat

Hauptspeise: Auberginen-Tomaten-Tajine

https://muenchnerkuechenexperimente.de/2015/11/29/auberginen-tomaten-tajine/

Dessert: Zimtsterntorte

https://muenchnerkuechenexperimente.de/2015/12/13/sonntagssuess-zimtsterntorte/

1zimt

Menü für Veganer

Bei euch soll keinerlei tierisches auf den Tisch kommen? Auch gut, dann ist vielleicht dieses Menü genau das Richtige für euch!

Vorspeise: Rotkohl-Kokos-Suppe

https://muenchnerkuechenexperimente.de/2018/11/25/erste-ideen-fuers-weihnachtsessen-rotkohl-kokos-suppe/

DSC_0524

Hauptspeise: Paprikagulasch mit Bandnudeln

https://muenchnerkuechenexperimente.de/2017/08/27/paprikagulasch-mit-bandnudeln/

Paprikagulasch

Dessert: Amaranth Florentiner

https://muenchnerkuechenexperimente.de/2015/12/10/amaranth-florentiner/

Florentiner1

Und, was dabei gewesen für euch? Was werdet ihr kochen? Lasst es mich wissen, ich bin neugierig! 😉

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s