Little Library Cookbook -100 Rezepte aus den schönsten Romanen

Die australische Autorin Kate Young hat mit ihrem Buch "Little Library Cookbook" gleich zwei ihrer Leidenschaften miteinander verwoben: das Lesen und das Kochen. Ganz oft, wenn in Büchern viel gekocht wird, verspüre ich auch den Drang, die Sachen nachzukochen. In Laura Esquivels "Bittersüße Schokolade" kamen die Rezepte praktischerweise gleich mit. Für viele andere Romane hat … Little Library Cookbook -100 Rezepte aus den schönsten Romanen weiterlesen

Linsensalat mit gerösteten Karotten und Joghurt-Dill-Sauce

Ein wunderbarer Salat ohne Grünzeug für die Herbstzeit! Für mehr Abwechslung auf dem Salatteller! Einzige Änderung, die ich nächstes mal vornehmen würde, ist die Wahl der Linsen. Hatte leider nur rote Linsen daheim, die werden aber einigermaßen schnell "breiig", Belugalinsen machen sich da sicher besser. Zutaten für 2 gute Portionen: 180 g Linsen 1 kleine … Linsensalat mit gerösteten Karotten und Joghurt-Dill-Sauce weiterlesen

geröstete Kürbissuppe mit Pesto und Kürbiskernen

Diese Suppe schmeckte sogar der Bingereaderin, die gar keinen Kürbis mag. Juhu! Die Suppe ist etwas aufwändiger als einfach nur in Brühe kochen, aber ich fand auch, dass sich der Aufwand durchaus gelohnt hat. Zutaten - für 3 Personen benötigt ihr: einen mittelgroßen Hokkaido-Kürbis 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 2 gehäufte Esslöffel Kokosmilch (eher die Kokoscreme … geröstete Kürbissuppe mit Pesto und Kürbiskernen weiterlesen

Mexikanische Küche: sensationell gefüllte Tacos

Ich bin für die mexikanische Küche bekanntlich nicht schnell zu begeistern - ob Quesadillas, Burritos oder Fajitas, für mich schmeckt das mehr oder minder alles gleich. Bei dem einen oder anderen muss man ggf. nochmal selbst ran, bei dem anderen bekommt man es fertig serviert - das sind in meinen Augen die einzigen Unterschiede 😉 … Mexikanische Küche: sensationell gefüllte Tacos weiterlesen