Mujaddara mit geröstetem Kürbis und Schafskäse

Mujaddara ist ein Klassiker aus den Küchen arabischer Länder und besteht in dieser Variation aus Reis, Linsen und gerösteten Zwiebeln. Für meine Version habe ich das Gericht etwas abgewandelt und serviere es mit geröstetem Ofenkürbis, der mit Harissa gewürzt wurde, und etwas Schafskäse. Da konnte selbst die Bingereaderin dann nicht widerstehen, die sonst eigentlich keinen … Mujaddara mit geröstetem Kürbis und Schafskäse weiterlesen

Kartoffel-Paneer-Salat mit Mango und Paprika

Dieses Rezept entstand als klare Resteverwendung. Es war von allem möglichen noch etwas da und am Ende passte es gut zusammen. Zumindest, als ich beschlossen hatte, die restlichen Spaghetti doch lieber am nächsten Tag zum Mittag zu verwenden. Aber auch, wenn ihr die Reste nicht gerade im Kühlschrank rumliegen habt, ist das ein schönes, frisches … Kartoffel-Paneer-Salat mit Mango und Paprika weiterlesen

Sonntagsüß: glutenfreier Schokoladenkuchen

Wir verbringen gerade ein langes Wochenende mit insgesamt 10 Leuten in einer Hütte (oder eher ein megagroßes Haus) im Zillertal. Ich habe das Kochen übernommen und neben dem klassischen und sehr passenden Kaiserschmarrn, den ich immer nach dem Rezept aus Alpenküche vegetarisch mache, gab es diesen mehlfreien und damit glutenfreien Schokoladenkuchen. Nach all dem Kochen … Sonntagsüß: glutenfreier Schokoladenkuchen weiterlesen

Vegetariana – Gemüserezepte aus den Küchen Persiens

Im heutigen Blogpost möchte ich euch mal wieder ein neues Kochbuch vorstellen. In diesem Fall würde ich sogar dazu neigen zu sagen "ans Herz legen". "Vegetariana" von Sabrina Ghayour ist ein ganz wundervolles Kochbuch mit über 220 Seiten voll mit reinen Gemüserezepten aus den Küchen Persiens. Die Autorin selbst ist überzeugte Fleischesserin hat das Buch … Vegetariana – Gemüserezepte aus den Küchen Persiens weiterlesen

Eat well, travel often – Kochkurse weltweit

Wenn man viel reist, lernt man viele unterschiedliche Menschen und Kulturen kennen, die oft nicht viel gemeinsam mit dem haben, was den eigenen Alltag ausmacht. Das macht sich ganz häufig insbesondere in den Essgewohnheiten der Menschen bemerkbar und fängt schon beim Frühstück an. Was dem einen sein Porridge am Morgen, ist dem anderen seine Miso-Suppe … Eat well, travel often – Kochkurse weltweit weiterlesen