Knuspriger Räuchertofu mit fruchtiger Avocado-Mango-Salsa und Reis

Ein schnelles Abendessen war gefragt. Dieses dauert gerade einmal so lange, wie es dauert, Reis zu kochen. Soviel Zeit ist eigentlich immer. Alles andere wird in der Zwischenzeit zubereitet und ist dann zeitgleich fertig.

img_3019

Für 2 Personen benötigt ihr:

1 Block Räuchertofu

1/2 Tasse Reis

1 Mango

1 Avocado

1 Tomate

2 EL Sojasauce

etwas Olivenöl

Chili, Salz, Paprika

____________________________________________________________________

Klappt immer Reis Methode:

Mit der Gelingsicheren Methode zum Reiskochen geht das ganze Ratzfatz. 1 Teil Reis, 2 Teile Wasser, etwas Salz. Dann den Deckel drauf, zum Kochen bringen und dann die Temperatur auf niedrigste Stufe stellen. Der Reis ist gar, wenn die Flüssigkeit verdampft ist. Gelingt immer, garantiert!

_____________________________________________________________________

Den Reis wie oben beschrieben aufsetzen.

Den Tofu in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und diese mit einem Küchenpapier trocken tupfen. Die Scheiben anschließend jeweils in Mehl wenden. Etwas Öl in einer Grillpfanne erhitzen und die Tofuscheiben rundherum braun braten. Kurz vor Schluss 2 EL Sojasauce zugeben und mit dem Tofu vermengen. Zum Schluss mit etwas Chili würzen.

img_3018

In der Zwischenzeit die Salsa zubereiten – dafür die Mango, die Avocado und die Tomate fein würzen und mit Salz, Paprika und Chili würzen. Einen kleinen Schuss Olivenöl zufügen.

Zusammen mit dem Reis und dem gebratenen Tofu servieren.

Ein Gedanke zu “Knuspriger Räuchertofu mit fruchtiger Avocado-Mango-Salsa und Reis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s