Leckere Asia Buddha Bowl

Ich habe mir letzte Woche in der Stadtbibliothek ein Kochbuch mit verschiedenen Buddha Bowls ausgeliehen. Und das erste was ich gemacht habe ist eine, die ich mir spontan selbst überlegt habe - quasi Freestyle Asia Buddha Bowl. Das Kochbuch gibt aber auch ein paar tolle her und wird daher auch künftig als Inspiration dienen. Die … Leckere Asia Buddha Bowl weiterlesen

Werbeanzeigen

Bohnenpüree mit geröstetem Gemüse und libanesischem Kartoffelsalat – alles vegan

An diesem Gericht haben sich wieder einmal die unterschiedlichen Geschmäcker im Hause Bingereader/Küchenexperimente gezeigt - aber nicht schlimm, wir mochten es beide. Jede von uns hatte nur einen anderen Lieblingsbestandteil dieses Gerichtes. Bei der Bingereaderin war es das Bohnenpüree, bei mir der Kartoffelsalat. Alles in allem ein schön sättigendes, leckeres und frisches Gericht! Ihr könnt … Bohnenpüree mit geröstetem Gemüse und libanesischem Kartoffelsalat – alles vegan weiterlesen

Aufstrich-Offensive: Karotten-Linsen-Walnuss-Hummus

Für mehr Vielfalt beim Frühstück! Für ein käseärmeres Frühstück! Für ein anders Hummus-Leben! All das vereint meine neue Aufstrich-Offensive! Gekaufte Aufstriche sind entweder: ungewürztes Gemüse püriert oder - die veganen Varianten - versetzt mit Hefe oder Soja. Die mit Hefe haben immer ein und den selben unterschwelligen Geschmack, den wir nicht mögen. Jetzt heißt es: … Aufstrich-Offensive: Karotten-Linsen-Walnuss-Hummus weiterlesen

Vegane asiatisch gefüllte Salatschiffchen

Vor ein paar Tagen habe eine Kühlschrankrazzia betrieben und beschlossen, dass die vorhandenen Zutaten ein schönes asiatisches Gericht ergeben könnten. So wurden diese asiatisch gefüllten Salatschiffchen geboren 🙂 Die waren sehr lecker und 4 Stück waren für eine Person auch absolut ausreichend. Zutaten für 1 Person: 4 große Romanasalatblätter 1/2 Räuchertofu 1 Handvoll Edamame 1 … Vegane asiatisch gefüllte Salatschiffchen weiterlesen

Norddeutsche Küche (Teil 1): Senfeier mit Kartoffeln

In nächster Zeit wird es ab und zu ein paar Beiträge zu meiner Heimatküche geben. Ich bin ja nur Wahlmünchnerin und eigentlich ein echtes Nordlicht aus Schleswig-Holstein. Man muss seinen Wurzeln (so sagt man übrigens bei uns auch zu Karotten) schließlich treu bleiben. Nach einem wundervollen Kurztrip in den Norden zum Familienbesuch und anschließendem Yoga … Norddeutsche Küche (Teil 1): Senfeier mit Kartoffeln weiterlesen