Japanische Küche: Sushi und Gomae

Etwas, was ich total gerne bestelle, wenn wir japanisch essen gehen, ist Gomae, ein Spinatsalat mit Sesam. Der schmeckt irgendwie ganz besonders, finde ich. Und weil ich ihn so besonders fand, hab ich ihn noch nie selbstgemacht, da ich immer dachte das ist bestimmt total aufwendig. Aber jetzt habe ich es probiert und muss sagen … Japanische Küche: Sushi und Gomae weiterlesen

Werbeanzeigen

Mango-Spinat-Salat mit Erdnussdressing

Momentan stehe ich total auf Mango, wahrscheinlich, weil sie gerade besonders süß und saftig schmeckt. Perfekt kombiniert mit Spinat und einem Erdnussdressing ergab das ein leckeres Abendessen. Zutaten für zwei Personen: 1 kleine Tüte Babyspinat 2 Karotten 1 Mango 1-2 Handvoll geröstete Erdnüsse Koriander (optional) Für das Dressing: 3 EL Zitronensaft 2 EL Ahornsirup evtl. etwas … Mango-Spinat-Salat mit Erdnussdressing weiterlesen

Books & Booze – Sybille Bedfords A Favourite of the Gods

“Oh, shall we never escape the muddling consequences of our family history?”  Sybille Bedford ist eine, wie ich finde, viel zu wenig beachtete Autorin, die ich vor Jahren in London entdeckte und die ich euch heute ans Herz legen möchte. Ihr Roman "A Favourite of the Gods" ist die Geschichte von Constanza, einer schönen italienisch-amerikanischen … Books & Booze – Sybille Bedfords A Favourite of the Gods weiterlesen

5:2 die Dritte. Oder: Wie man sich daran gewöhnt.

Ich sitze in der Abendsonne auf dem Balkon und genieße ein Glas.... Wasser. Ich denke sehnsüchtig an die kulinarischen Erlebnisse des Tages zurück... naja, nicht wirklich. Aber ich blicke auf jeden Fall ziemlich stolz zurück, denn im Leben hätte ich es mir nicht zugetraut, dass jetzt schon in der dritten Woche, gleich an 2 Tagen … 5:2 die Dritte. Oder: Wie man sich daran gewöhnt. weiterlesen