Herbstzeit ist Kürbiszeit! Scharfe Kürbis-Linsen-Suppe mit Tandoori-Masala-Paste

Wie erfreut ich letztens war, als einen einen sehr kleinen Hokkaido Kürbis im Supermarkt entdeckte, der sich prima für eine Suppe für mich ganz allein eignen würde. Denn die Bingereaderin ist kein Kürbisfan und so dachte ich, ich mache mir daraus einfach eine Suppe fürs Mittagessen im Büro.

Tja, daraus wurde nix, denn sie hat sie probiert und gemeint, dass sei die erste Kürbissuppe, dir ihr schmecken würde – da haben wir sie dann zum Abendessen verputzt. Reichte auch für zwei mit einem Beilagensalat.

Ihr benötigt:

500 g Hokkaido-Kürbis

100 g rote Linsen

2 Stangen Staudensellirie

1 Karotte

1 rote Zwiebel

2 Knoblauchzehen

600 ml Gemüsebrühe

1 EL Tandoori Masala Paste (ich habe die von Sabita genommen, gibt es bei Rewe)

1 TL Salz, 1 TL Paprika, etwas Chili

etwas Öl

Zum Servieren etwas schwarzen Sesam und Selleriegrün

Zubereitung:

Kürbis in Würfel schneiden, Linsen abbrausen. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Karotte und Staudensellerie in Scheiben schneiden.

Etwas Öl in einem Topf erhitzen, das ganze Gemüse, die Tandoori Masala Paste und die Gewürze zugeben und alles gut vermengen und für ein paar Minuten anschwitzen. Dabei regelmäßig umrühren, damit nichts anbrennt. Dann die Gemüsebrühe aufgießen und zum Kochen bringen. Wenn der Kürbis und die Linsen weich sind, alles pürieren und nochmal abschmecken. Wenn ihr mögt, röstet noch etwas schwarzen Sesam in einer Pfanne ohne Öl an und gebt es mit etwas Selleriegrün vor dem Servieren über die Suppe.

Wir haben heute bereits einen sehr schönen Herbstspaziergang direkt nach dem Frühstück gemacht. Trotz Sonne war es aber schon ziemlich kalt – an solchen Tagen heizt so eine Suppe gut ein. Und jetzt, wo sie sogar von der Kürbisverweigerin abgesegnet wurde, kommt sie sicher demnächst gleich mal wieder auf den Tisch 😉

Schönen Sonntag euch!

Liebe Grüße,

Ein Gedanke zu “Herbstzeit ist Kürbiszeit! Scharfe Kürbis-Linsen-Suppe mit Tandoori-Masala-Paste

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s