Vegane Pasta♥Liebe – Penne mit Süßkartoffeln und Grünkohl

Moin Moin zum heutigen Sonntagspost! Während es draußen schön, aber doch ganz gut knackig kalt ist, wärme ich mich von innen mit Gedanken an vergangene Gerichte, zum Beispiel den heutigen Sonntagsstar - Penne mit Süßkartoffeln und Grünkohl. Ich hatte noch etwas frischen Grünkohl eingefroren. Ich liebe Grünkohl sehr und finde es schade, das viele nicht … Vegane Pasta♥Liebe – Penne mit Süßkartoffeln und Grünkohl weiterlesen

Rote Beete Carpaccio mit Feldsalat, Pistazien und Parmesanspäne

Dieses Rezept ist nicht nur schnell gemacht, sondern auch eine super leckere Vorspeise. Von den Bildern her könnte man fast denken, es wäre Rindercarpaccio, aber nein, es ist rote Beete! Ich nehme für das Carpaccio immer rohe rote Beete. Das in der rohen roten Beete enthaltene Polyphenol Betanin stärkt das Immunsystem und und wirkt entzündungshemmend. … Rote Beete Carpaccio mit Feldsalat, Pistazien und Parmesanspäne weiterlesen

Wochenendfrühstück: Veganes English Breakfast

Einen schönen Sonntag morgen aus dem verschneiten München! Das ist der erste richtig verschneite Tag in diesem Winter. Schon krass irgendwie. Nächste Woche soll es aber schon wieder bis zu 9 Grad geben, also ist der Schnee nichts, woran wir uns gewöhnen müssten.Unsere Urlaubspläne führen uns dieses Jahr auch eher in etwas kühlere Gefilde, nämlich … Wochenendfrühstück: Veganes English Breakfast weiterlesen

Vegane Frühstücksidee: Röstbrot mit Avocado-Bohnen-Spinat-Topping

Einen wunderschönen Sonntag! Falls ihr noch nicht gefrühstückt habt, hier kommt eine tolle, vegane Frühstücksidee! Ich bin immer wieder erstaunt, dass die Mehrzahl an Frühstücksrezepten in Kochbüchern generell, nicht nur in veganen Kochbüchern, hauptsächlich süße Rezepte beinhaltet. Dabei gibt es doch eine Vielzahl an Menschen (inklusive mir), die morgens auf herzhafte Kost stehen. Hier also … Vegane Frühstücksidee: Röstbrot mit Avocado-Bohnen-Spinat-Topping weiterlesen

Hallo 2020! Hallo Veganuary! Hallo Kichererbsenpfanne!

Ihr Lieben, ein frohes neues Jahr wünsche ich euch! Ich hoffe, ihr seid gut reingekommen. Nach einer kleinen feiertagsbedingten Blogpause und viel Völlerei starten wir neu durch ins neue Jahr und legen einen kleinen Veganuary ein. Dazu gleich mehr. Zunächst aber erstmal einen kurzen Rückblick auf 2019 und eure 3 Lieblings-Blogposts der Münchner Küchenexperimente. ...*Trommelwirbel*... … Hallo 2020! Hallo Veganuary! Hallo Kichererbsenpfanne! weiterlesen

Das einzig akzeptable Rezept für Kohlrabi – Kohlrabi-Frikadellen

Jedenfalls ist das meine Meinung - ich mag nämlich Kohlrabi eigentlich nicht so gern. Aber als Kohlrabi-Frikadellen sind sie nicht nur sehr lecker, sondern schmecken auch gar nicht so sehr kohlrabig. Kohlrabi ist nicht nur reich an Niacin und Folsäure, sondern hat auch einen hohen Gehalt an Vitamin C. Ideal also insbesondere jetzt, wo er … Das einzig akzeptable Rezept für Kohlrabi – Kohlrabi-Frikadellen weiterlesen