WM-Fieber – Deutschland : Mexiko

Vier Jahre liegt die Weltmeisterschaft nun schon zurück – wahnsinn, wie die Zeit rennt. Bei der letzten WM war meine Nichte grad frisch geschlüpft und jetzt fährt sie schon Fahrrad und klopft kluge Sprüche.

Ich werde die WM nicht vollständig verfolgen können, aber zumindest für die ersten Spiele werde ich euch mit einigen Ideen für eure WM-Party versorgen.

Los geht es heute mit Ideen für das erste Spiel am Sonntag gegen Mexiko. Hier zwei Ideen, was ihr passend zum Spiel auftischen könntet!

Wenn ihr beide Rezepte nachkochen wollt, empfehle ich euch, von der Salsa direkt mehr zu kochen, denn die braucht ihr auch für die schwarze Bohnen – Mais – Quesadilla.

DSC_0776

Nachos mit Guacamole und Salsa

Zutaten:

eine Tüte Nachos

Für die Guacamole:

1 Avocado

4-5 Cocktailtomaten

etwas Zitronensaft

Salz, Paprika, Chili

Für die Salsa:

1/2 stückige Tomaten

1 kleine rote Zwiebel

1 kleine Knoblauchzehe

2 Tomaten

Öl

Paprika, Chili, Salz, Zucker

DSC_0778

Zubereitung

Fangen wir mit der Guacamole an – dazu löst ihr die Avocado aus und zerdrückt das Fleisch mit einer Gabel in einer Schüssel. Die Tomaten fein würfeln und zugeben. Mit einem Spritzer Zitronensaft, Salz, Chili und Paprika würzen und gut vermengen.

Für die Salsa hackt ihr die Knobizehe und würfelt die Zwiebel fein. In einem Topf etwas Öl erhitzen und beides zusammen anschwitzen. Die halbe Dose Tomaten zufügen und mit etwas Salz und Zucker würzen. Zum köcheln bringen und in der Zwischenzeit die frischen Tomatenn würfeln und zugeben. Das ganze noch mit Chili und Paprika würzen und so lange einköcheln lassen, bis die Flüssigkeit der Tomaten gut verkocht ist. Das ganze am Besten erstmal abkühlen und gut durchziehen lassen, bevor ihr sie serviert, dann schmeckt sie noch besser.

DSC_0776

schwarze Bohnen – Mais – Quesadilla

Zutaten

Salsa (Rezept oben)

Weizentortilla

geriebenen Käse

eine Dose schwarze Bohnen

eine Dose Mais

DSC_0809

Zubereitung:

Vorweg: Ihr könnt statt der Dose schwarze Bohnen (die ich bei Edeka bekommen habe) auch getrocknete schwarze Bohnen nehmen. Da die aber 45 Min. Kochzeit haben, habe ich hier drauf verzichtet. Man will ja nicht vor Spielbeginn die ganze Zeit in der Küche verbringen.

Die schwarzen Bohnen sowie den Mais abtropfen lassen und miteinander mischen. Die Tomatensalsa zugeben. Eine Tortilla in eine Pfanne ohne Fett legen. Dann auf die eine Hälfte geriebenen Käse streuen und etwas von der Bohnen-Mais-Salsa drüber geben. Mit einer weiteren Ladung geriebenem Käse abschließen. Dann die andere Hälfte der Tortilla drüber klappen. Ihr könntet die Füllung auch auf der ganzen Tortilla verteilen und dann eine zweite drüber legen, aber dann ist das Umdrehen schwieriger. Die Pfanne erhitzen und mit einem flachen Küchenhelfer immer mal wieder auf die Tortilla drücken, bis die untere Hälfte leicht gebräunt ist. Anschließend mithilfe eines Tellers wenden und auch die zweite Seite fertig bräunen.

DSC_0808

So, nun kann das Spiel kommen! Habt viel Spaß beim Gucken!

Unterschrift

Advertisements

Ein Gedanke zu “WM-Fieber – Deutschland : Mexiko

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s