Schwarze Bohnen mit geröstetem Blumenkohl und Tomaten

Dieses Gericht ist ein echter Wolf im Schafspelz – denn es sieht eigentlich recht unspektakulär aus, kann aber eine Menge. Uns hat es jedenfalls sehr gut geschmeckt.

Einziger Nachteil: Ich habe nur getrocknete schwarze Bohnen bekommen. Die müssen erstmal 12 Stunden einweichen. Also eher nichts für spontan. Daher – entweder schwarze Bohnen in der Dose finden und kaufen – oder rechtzeitig planen.

dsc_0648

Für 2 Portionen:

1 mittlerer Blumenkohl

200 – 250 g schwarze Bohnen (oder 1 Dose)

10 Cocktailtomaten

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

Olivenöl

Kreuzkümmel, Paprika, Chili, Salz, Kurkuma

dsc_0650

Zubereitung:

Der erste Schritt hängt davon ab, ob ihr getrocknete schwarze Bohnen genommen habt. Dann diese zunächst in Wasser kochen. Meine brauchten 60 Min.

Dann den Blumenkohl zubereiten. Dazu 2 EL Öl mit Salz, Paprika, Chili, 1/2 TL Kurkuma und 1 TL Kreuzkümmel in einer großen Schale vermengen. Den Blumenkohl in Röschen teilen und mit der Öl-Gewürz-Mischung gut vermengen.

Den Blumenkohl auf das Backblech geben und bei 200 Grad Umluft für ca. 20 Min. rösten.

In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Die Cocktailtomaten halbieren und in die Pfanne geben. Alles mit Salz, Paprika und Chili würzen. Ggf. einen kleinen Schuss Wasser zugeben. Die schwarzen Bohnen abgießen, zufügen und für 10 Min. bei geschlossenem Deckel mit schmoren auf kleiner Flamme. Zusammen mit dem gerösteten Blumenkohl servieren.

 

Ein Gedanke zu “Schwarze Bohnen mit geröstetem Blumenkohl und Tomaten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s