Feiertagssüß: Buttermilch-Apfel-Ecken

Es gibt so Tage, da springe ich plötzlich auf und muss dringend was backen. So ungeplant und spontan ist das immer eine Herausforderung, denn es geht natürlich nur mit Dingen, die schon im Haus sind, denn meistens überkommt es mich am Sonntag oder an Feiertagen. Nix mit schnell noch was einkaufen dann.

So auch heute. Eigentlich wollte ich laufen gehen, plötzlich stand ich aber in der Küche und backte.

Blog Title - Design #1

Zutaten:

270 g Mehl, ggf. etwas mehr

125 g Butter

1/4 TL Zimt und Muskat

1 Prise Salz

1/2 Päckchen Backpulver

180 ml Buttermilch

60 ml Honig

1 großer Apfel

ggf. Zucker, siehe Anmerkungen unten

Puderzucker

1 EL Milch

DSC_0416.JPG

Zubereitung:

Zunächst das Mehl mit Salz, Zimt, Muskat und Backpulver vermengen. Die kalte Butter in kleine Stücke schneiden und zur Mehlmischung geben. Wer es etwas süßer mag, sollte in diesem Schritt auch noch Zucker zugeben. Mir waren sie nicht süß genug ohne, die Bingereaderin fand sie in Ordnung. Nächstes Mal würde ich vermutlich 30 g Zucker zufügen.

Mit einer Gabel grob vermengen und die Butter etwas zerdrücken. Den Apfel in sehr kleine Würfel schneiden und mit Honig und Buttermilch zu dem Teig geben. Diesen zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den Teig ausrollen, so dass er ungefähr eine Dicke von 0,5 cm hat. In die gewünschte Form schneiden, bei mir waren es grob Dreiecke.

Die Stücke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Mit 1 EL Milch die Oberseiten einpinseln. Bei 200 Grad Umluft für ca. 10-12 Min. backen. Dann habe ich auf 150 Grad Ober-/Unterhitze umgeschaltet und sie so lange gebacken, bis sie eine schöne Farbe entwickelt haben.

Anschließend mit Puderzucker bestreut servieren.

DSC_0405.JPG

Und jetzt heißt es aber wirklich laufen gehen! Schönen Feiertag!

Unterschrift

Advertisements

Ein Gedanke zu “Feiertagssüß: Buttermilch-Apfel-Ecken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s