Mini Ziegenkäse-Tartes mit rote Beete

Vor kurzem habe ich Mini-Tarte-Förmchen geschenkt bekommen. Die waren schon länger auf meinem Wunschzettel, denn ich finde, dass eine ganze, große Tarte manchmal einfach zu mächtig ist. Die kleinen eignen sich super, um sie mit Salat als Vorspeise zu servieren z.B.. Daher habe ich mich sehr gefreut, als ich die kleinen Förmchen von meiner Mama bekam. Das erste ausprobierte Rezept waren Rote Beete-Ziegenkäse Tartes.

Design

Zutaten für 4 Stück:

Für den Teig:

200 g Mehl

100 g kalte Butter

20 g geriebener Parmesan

1 gestrichener TL Salz

3-5 EL kaltes Wasser

Für die Füllung:

je nach Größe 1-2 rote Beete, vorgekocht

2 EL Öl

75 ml Balsamicoessig

3 TL Zucker

2 Eier

90 ml Milch

80 ml Creme Fraiche

100 g Ziegenkäserolle

Muskat, Salz, Pfeffer, Thymian

DSC_0036

Zubereitung:

Mehl, Butter, Parmesan und Salz in der Küchenmaschine vermengen, so dass sich Streusel bilden. Dann das Wasser zufügen, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Diesen in Folie wickeln und für ungefähr 45 Min. in den Kühlschrank stellen.

Die rote Beete fein würfeln. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Beete Würfel zusammen mit etwas Thymian, Salz, Zucker und Pfeffer kurz anschwitzen, dann den Balsamicoessig zufügen und alles einkochen lassen.

Den Teig in 4 gleichgroße Stücke teilen und auf die Größe der Tarteform ausrollen. Den Teig in die Förmchen geben und rundherum einen Rand bilden.

Bei 180 Grad Ober-/Unterhitze den Teig für ungefähr 10 Min. vorbacken. In der Zwischenzeit Eier, Milch, Creme Fraiche mit Muskat und Salz und Pfeffer würzen. Den Ziegenkäse in dickere Scheiben schneiden. Die Füllung auf den Teig geben und eine Scheibe Ziegenkäse oben drauf setzen.

Weitere ca. 20 Min. backen, bis der Teig gar und der Ziegenkäse schön gebräunt ist.

DSC_0042

Advertisements

Ein Gedanke zu “Mini Ziegenkäse-Tartes mit rote Beete

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s