Auberginen-Pide

Vor kurzem hatte ich mal wieder große Lust auf Pide. Diesmal wollte ich aber mal eine andere Füllung probieren. Normalerweise mache ich sie standardmäßig ja mit Schafskäse oder Spinat/Schafskäse.

pide

Diesmal füllte ich die Pide mit einer Auberginen-Tomaten-Mischung. Für den Teig habe ich mich an mein Standardrezept gehalten, denn bei Hefeteigen arbeite ich nach dem Motto „never change a running team“. Allerdings habe ich ein klein bisschen mehr Mehl genommen, weil mir der Teig zu klebrig erschien diesmal.

dsc_0631

Zutaten für die Füllung:

1 Zwiebel

1 mittelgroße Aubergine

2 Knobizehen

1/2 Dose stückige Tomaten

1 EL Öl

Kreuzkümmel, Paprika, Salz, Chili

Petersilie

eine Handvoll Sesam

DSC_0627.JPG

Zubereitung:

Den Hefeteig wie hier beschrieben vorbereiten.

Für die Füllung die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken, die Aubergine in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne das Öl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen. Die Auberginenwürfel zugeben und mit Kreuzkümmel, Salz, Paprika und Chili würzen. Wenn die Auberginenwürfel leicht gebräunt sind, die halbe Dose Tomatenstücke zugeben und das ganze einköcheln lassen, bis eine cremige Masse entsteht. Nochmals abschmecken.

Dann die Masse auf die Pide verteilen und die Ecken der Pide überschlagen und die Enden eindrehen. Für ca. 25 Min. im Backofen auf 200 Grad Umluft backen.

Für meinen Geschmack hätte hier definitiv noch ein guter würziger Käse gerieben über die Pide gepasst. Das würde ich beim nächsten Mal ändern. Zum Schluss etwas gehackte Petersilie und Sesam über die Pide geben.

pide2

Schönen Sonntag Euch!

Unterschrift

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Auberginen-Pide

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s