Vegane griechische Küche – Briam

Heute gibts mal wieder Reiseküche - nämlich aus Griechenland. Was vegetarische oder gar vegane griechische Küche angeht, bin ich in Deutschland immer sehr skeptisch. Die meisten griechischen Restaurants verstehen da irgendwie gefühlt nur zerkochtes, ungewürztes Gemüse drunter. In Griechenland, egal wo ich bisher war, war das anders. Eins meiner Favoriten ist dabei Briam - quasi … Vegane griechische Küche – Briam weiterlesen

Werbeanzeigen

Urlaubsküche Griechenland Teil 2: Stangenbohnensalat mit Halloumi

Ein weiteres tolles Gericht, das sich gut in einem Ferienhaus zubereiten lässt, wenn man mal keine Lust auf Taverne hat. Alle Zutaten haben wir im örtlichen Minimarkt bekommen. Die sind echt super ausgestattet hier, egal wie klein sie sind. Für 3 Personen benötigt ihr: 1 Paket Halloumi 3 Handvoll Stangenbohnen 1 Zitrone Olivenöl Dill 2 … Urlaubsküche Griechenland Teil 2: Stangenbohnensalat mit Halloumi weiterlesen

Die Spargelsaison ist eröffnet! Oder: zitroniger Kritharaki-Spargel-Salat

Ich konnte jetzt nicht länger warten und habe die Spargelsaison für eröffnet erklärt. Den Auftakt machte dieser leckere Kritharaki-Spargel-Salat, der mit seiner zitronigen Note und der vielen frischen Petersilie sehr frisch und frühlingsleicht schmeckt. Ein Auftakt, der sich sehen lassen konnte! Zutaten für 2 Personen: 180 g Kritharaki 1 Bund grüner Spargel 10 Cocktailtomaten 1/2 … Die Spargelsaison ist eröffnet! Oder: zitroniger Kritharaki-Spargel-Salat weiterlesen

Orientalisches Gemüse mit schnellem Pfannenfladenbrot

Hallo am verschneiten ersten Februar-Sonntag! Ich freue mich sehr, dass wir hiervon noch Reste haben, die heute verputzt werden können, denn es war ausgesprochen lecker. Nach längerer Pause habe ich auch endlich mal wieder das tolle Fladenbrot gemacht, dass mit wenigen Zutaten auskommen, vegan ist und einfach in der Pfanne gebacken wird und nicht in … Orientalisches Gemüse mit schnellem Pfannenfladenbrot weiterlesen

Auberginen-Pide

Vor kurzem hatte ich mal wieder große Lust auf Pide. Diesmal wollte ich aber mal eine andere Füllung probieren. Normalerweise mache ich sie standardmäßig ja mit Schafskäse oder Spinat/Schafskäse. Diesmal füllte ich die Pide mit einer Auberginen-Tomaten-Mischung. Für den Teig habe ich mich an mein Standardrezept gehalten, denn bei Hefeteigen arbeite ich nach dem Motto … Auberginen-Pide weiterlesen