Schnelle Küche: Tortellini mit Zucchini in Safran-Sahnesauce

Zu diesem Gericht wurde ich inspiriert, als wir in unsere Straße zogen. Dort gab es ein italienisches Restaurant, dass – nach den Bildern an der Wand zu urteilen – auch häufig von Spielern des FC Bayern besucht wurde. Wir haben dort nie welche gesehen, aber lecker war’s trotzdem (sagt der Borussia Dortmund Fan). Das Restaurant gibt es schon lange nicht mehr, man hat mir auch nie das das Rezept verraten, also musste ich selber ran.

Dieses Gericht ist zudem ideal, wenn ich mal wieder alleine bin. Es geht schnell, schmeckt super und macht wenig Arbeit. Perfekte Singleküche!

DSC_0684

Zutaten:

Für 1 gute Portion braucht ihr:

1 Paket frische Tortellini eurer Wahl (ich hatte diesmal Kürbisfüllung)

3/4 Becher Sahne

1 Zwiebel

1 Knobizehe

1/2 Zucchini

ein paar Safranfäden

Salz, Pfeffer, Chili

Olivenöl

etwas Zitronensaft

frische Petersilie

DSC_0691

Zubereitung:

Zunächst die Zwiebel und die Knobizehe fein hacken. Einen Topf mit Salzwasser aufsetzen und zum Köcheln bringen. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen. Die Tortellini in das kochende Salzwasser geben und nach Packungsanweisung garen, das dauert meist nicht länger als 3-4 Min. Dann abgießen und beiseite stellen. Die Zucchini in kleine Würfel schneiden und in der Pfanne mit der Zwiebel und dem Knoblauch anbraten. Sahne aufgießen, Safranfäden zufügen und mit Salz, Pfeffer und Chili würzen und etwas einköcheln lassen. Die Tortellini zufügen und zum Schluss mit etwas Zitronensaft abschmecken. Mit etwas frischer gehackter Petersilie servieren.

Fertig ist der Lack bzw. das Single-Essen. In unter 20 Min. garantiert auf dem Tisch. Von den Kalorien reden wir hier ja nicht. Zum Glück.

DSC_0688

Lasst es euch schmecken – vielleicht kommt ja auch ein FC Bayern Spieler zum Essen vorbei 😉

Schönen Sonntag!

Unterschrift

Ein Gedanke zu “Schnelle Küche: Tortellini mit Zucchini in Safran-Sahnesauce

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s