Erste Ideen für’s Weihnachtsessen: Rotkohl-Kokos-Suppe

Wir werden zu Weihnachten dieses Jahr einfach mal zu Hause bleiben und nicht durch die Weltgeschichte reisen, um Familie zu besuchen. Auch mal schön. Nach Hause fahren wäre auch zeitlich schwierig, da wir dafür gut 9 Std. unterwegs sind und ich  Heiligabend noch bis Mittag arbeiten muss. Es wird das zweite Weihnachten zu zweit in … Erste Ideen für’s Weihnachtsessen: Rotkohl-Kokos-Suppe weiterlesen

Werbeanzeigen

geröstete Kürbissuppe mit Pesto und Kürbiskernen

Diese Suppe schmeckte sogar der Bingereaderin, die gar keinen Kürbis mag. Juhu! Die Suppe ist etwas aufwändiger als einfach nur in Brühe kochen, aber ich fand auch, dass sich der Aufwand durchaus gelohnt hat. Zutaten - für 3 Personen benötigt ihr: einen mittelgroßen Hokkaido-Kürbis 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 2 gehäufte Esslöffel Kokosmilch (eher die Kokoscreme … geröstete Kürbissuppe mit Pesto und Kürbiskernen weiterlesen

Die Küche Sri Lankas: grünes Stangenbohnencurry

Sri Lanka ist eins der asiatischen Länder, dass wir noch nicht bereist haben. Nach dem Genuss dieses Stangenbohnen-Currys ist das Land jedoch auf die Schnelle ganz weit vorne auf der "to travel-to-Liste" gelandet - megalecker. Die Küche Sri Lankas wurde beeinflusst von den ehemaligen Kolonialmächten Niederlande und Großbritannien und soll vor allem eins sein: scharf! … Die Küche Sri Lankas: grünes Stangenbohnencurry weiterlesen

Hmmmhhh oder: Kichererbsen-Tomatensuppe mit Kokosmilch und Koriander

"To feel safe and warm on a cold wet night, all you really need is soup."Laurie ColwinDa muss ich Ms. Colwin Recht geben. An Tagen wie heute, an denen es von morgens bis Abends durchregnet, es noch dazu einen Temperatursturz seines gleichen gegeben hat, man 2x komplett nass wird, weil man sich die An- und … Hmmmhhh oder: Kichererbsen-Tomatensuppe mit Kokosmilch und Koriander weiterlesen