Sonntagssüß: Klassischer Nusskuchen

Auf Wunsch einer einzelnen Dame gab es in unserem Haushalt mal wieder einen klassischen Nusskuchen. Ohne Schnickschnack, ohne Guss, ohne irgendwelche Besonderheiten. Und trotzdem. Soooo gut!     Für eine kleine Kastenform mit 24 cm benötigt ihr: 125 g gemahlene Haselnüsse 1 Handvoll ganze Haselnüsse 80 g Mehl 4 Eiweiß 150 g Zucker 125 g … Sonntagssüß: Klassischer Nusskuchen weiterlesen

Zucchini-Alarm! Den Beginn macht ein Zucchini-Käse-Brot.

Eine verzweifelte Schrebergartenbesitzerin sprach uns vor ein paar Tagen an, ob wir Zucchini mögen würden. Sie hätte so viele geerntet und sie könne sie mittlerweile nicht mehr sehen. Da haben wir natürlich nicht nein gesagt und schwupp hatten wir 2 Zucchinis mit einem Gewicht von fast 3,5 kg auf dem Arm. Oha! Wie auf Facebook … Zucchini-Alarm! Den Beginn macht ein Zucchini-Käse-Brot. weiterlesen

Tarte mit karamellisierten Zwiebeln, roter Beete und Ziegenkäse

Es wurde mal wieder Zeit, ein neues Tarte-Rezept auszuprobieren. Wir hatten schon länger keine Tarte mehr gegessen und es lag im Kühlschrank noch eine Packung roter Beete rum, so dass ich kurzerhand beschloss, es würde eine rote Beete Tarte werden. Diese Tarte ist auf jeden Fall eine für Faule - das sage ich deshalb, weil … Tarte mit karamellisierten Zwiebeln, roter Beete und Ziegenkäse weiterlesen