Nicht nur ein Augenschmaus: vegetarisches Fatteh

Fatteh ist ein sehr wandelbares Gericht, das aus der levantischen Küche kommt, also aus Ländern, die östlich von Italien im Mittelmeer liegen. In seiner klassischen Form besteht es aus Kichererbsen, Brot und einem Joghurtdip mit Minze. So wird es gern zum Frühstück gegessen. Die Variante, die ich euch heute vorstelle, ist eher als Abendessen gedacht. … Nicht nur ein Augenschmaus: vegetarisches Fatteh weiterlesen

Gastbeitrag auf Gemüseliebelei

Ich durfte der umzugsgeplagten Claudia von Gemüseliebelei aushelfen mit einem Gastbeitrag zum Thema Lunchboxen. Natürlich eins meiner Lieblingsthemen, wie viele von euch bereits festgestellt haben werden. Dazu habe ich mir diese leckere Asia Bowl gebastelt. Für das Rezept huscht doch mal schnell rüber zur Gemüseliebelei, ich wette, ihr bleibt dann dort hängen, denn Claudia hat … Gastbeitrag auf Gemüseliebelei weiterlesen

Books & Booze (8) – Mrs Dalloway

"Language is Wine upon the Lips" In "Mrs Dalloway" schildert Virginia Woolf detailliert einen Tag im Leben von Clarissa Dalloway, einer Dame der High-Society in London nach dem ersten Weltkrieg. Die Geschichte beschäftigt sich mit Clarissas Vorbereitungen für eine Party, die sie am Abend geben wird. Mittels berühmt-berüchtigtem "Stream-of-Consciousness" springt die Geschichte zwischen verschiedenen Zeitebenen … Books & Booze (8) – Mrs Dalloway weiterlesen

Wintersalat – warmer Rosenkohlsalat mit Walnüssen, Parmesan und Granatapfeldressing

Nach einem Wochenende in Köln mit viel schlechtem Wetter, viel Kölsch und einem tollen Interpol Konzert war mir heute nach der Rückkehr nach einem schön winterlichen Salat, obwohl das Wetter in München heute fast schon frühlingshaft war. Zumindest schien die Sonne, wenngleich noch überall Schnee vom Wochenende liegt. Aber schön wars trotz der Kälte. https://www.youtube.com/watch?v=eqfiHfDmOnwWintersalat – warmer Rosenkohlsalat mit Walnüssen, Parmesan und Granatapfeldressing weiterlesen