Rote Beete Carpaccio mit Feldsalat, Pistazien und Parmesanspäne

Dieses Rezept ist nicht nur schnell gemacht, sondern auch eine super leckere Vorspeise. Von den Bildern her könnte man fast denken, es wäre Rindercarpaccio, aber nein, es ist rote Beete! Ich nehme für das Carpaccio immer rohe rote Beete. Das in der rohen roten Beete enthaltene Polyphenol Betanin stärkt das Immunsystem und und wirkt entzündungshemmend. … Rote Beete Carpaccio mit Feldsalat, Pistazien und Parmesanspäne weiterlesen

1 Abwasch, 2 Essen – Linsensalat mit Edamame und Fenchel

Das zweite Essen aus der Serie für diese Woche ist ein Linsensalat mit Edamame. Wie am Mittwoch schon geschrieben, gab es zunächst Linsenfrikadellen mit Meerrettich-Dill-Kartoffelpürree. Wer den Beitrag noch nicht kennt, findet ihn hier. Das Glas Linsen war sehr groß und auch vom Dill und der Petersilie war noch jede Menge übrig. Das bot sich … 1 Abwasch, 2 Essen – Linsensalat mit Edamame und Fenchel weiterlesen

Brokkoli-Salat mit Kichererbsen und Karotten

Ein idealer Salat für die Lunchbox im Büro - macht schön satt durch die Kichererbsen, hat eine frische Note durch die Zitrone und viele Vitamine dank Brokkoli und Karotten. Durch den Senf im Dressing bekommt der Salat eine kleine, würzige Schärfe. Geröstete Mandeln und Kürbiskerne geben dem ganzen Crunch. Lecker! Für 2 große Portionen benötigt … Brokkoli-Salat mit Kichererbsen und Karotten weiterlesen

Vegetariana – Gemüserezepte aus den Küchen Persiens

Im heutigen Blogpost möchte ich euch mal wieder ein neues Kochbuch vorstellen. In diesem Fall würde ich sogar dazu neigen zu sagen "ans Herz legen". "Vegetariana" von Sabrina Ghayour ist ein ganz wundervolles Kochbuch mit über 220 Seiten voll mit reinen Gemüserezepten aus den Küchen Persiens. Die Autorin selbst ist überzeugte Fleischesserin hat das Buch … Vegetariana – Gemüserezepte aus den Küchen Persiens weiterlesen

Spinat-Bohnen-Salat mit geröstetem Blumenkohl und viel frischen Kräutern

Ich hatte so richtig einen Jieper auf entweder Stangensellerie oder Fenchel - höchst ungewöhnlich für mich, denn das sind beides Gemüsesorten, auf die gewöhnlich nicht so extrem scharf bin. Beim Einkaufen wurde mir die Entscheidung dann abgenommen, es gab keinen Fenchel... Den Stangensellerie habe ich dann einfach mit allem möglichen vermischt, was wir noch so … Spinat-Bohnen-Salat mit geröstetem Blumenkohl und viel frischen Kräutern weiterlesen