„Chicken“ Alfredo mit grünem Spargel

 

Bald geht es wieder los mit der Spargelzeit – damit ihr dann schon gut gerüstet seid, liefere ich euch heute ein Rezept abseits vom Klassiker mit Hollandaise und Kartoffeln. Zugegeben, dass ist immer noch meine Lieblingsvariante. Aber es darf halt auch mal was anderes sein… 

Spargel mal anders

Diese „Chicken“ Alfredo Variante mit grünem Spargel ist natürlich vegetarisch. Als Ersatz für das Hühnchenfleisch habe ich von Like Meat die Chicken-Variante genommen. Ich versuche, möglichst wenig industriell gefertigte  Ersatzprodukte zu verwenden. Aber ab und zu darf es schon mal sein. Das von Like Meat hat eine schöne, feste Konsistenz und besteht aus bio-zertifizierten Soja. 

Frühling auf dem Teller

Das Gericht war super schnell gemacht und schmeckte sehr nach Frühling. Wir hatten 2 Packungen Like Meat genommen, eine hätte für 2 Personen vermutlich auch gereicht.

Zutaten:

1 Packung Chicken-Ersatz, z.B. Like Meat Like Chicken

1 Bund grüner Spargel

1 Becher Sahne

25 g geriebener Parmesan

1 rote Zwiebel 

1 Knoblauchzehe

etwas Pflanzenöl zum Braten

Salz, Pfeffer, Paprika

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in etwas Pflanzenöl anbraten. Den Hühnchenersatz zugeben und mitbraten. In der Zwischenzeit den grünen Spargel waschen und die Endstücke abschneiden. Den Spargel in Stücke teilen und ebenfalls in die Pfanne geben und mit braten. Wenn der Spargel gut gegart ist, einen Becher Sahne aufgießen und zum Köcheln bringen, dann den Parmesan unterheben und alles mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. 

Was ist euer liebstes Spargelgericht?

Ich wünsche euch einen schönen Ostermontag!

Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s