Lesenswerte Artikel und gute Ideen

Habt ihr das neue Jahr auch gestartet mit einem Berg Schokolade und Plätzchen, die noch von Weihnachten übig geblieben sind? Viele haben sicher auch den guten Vorsatz gefasst, ab Januar weniger oder gar keinen Zucker zu sich zu nehmen oder können es – wie ich – einfach auch nicht mehr sehen.

Eine gute Idee für Schokonikoläuse findet ihr beim Focus – einfach einen leckeren Schokoaufstrich draus machen!

https://www.focus.de/gesundheit/ernaehrung/geniessen/ernaehrung-so-macht-man-aus-schokonikolaeusen-einen-aufstrich_id_8187060.html

Tanne

Habt ihr euren Tannenbaum schon knutmäßig entsorgt? Wenn nicht, wie wäre es damit, einen Teil der Zweige weiter zu verwenden und daraus eine Mischung für ein Vollbad herzustellen? Die englische Ausgabe von The Simple Things bringt euch die – wie ich finde – tolle Anleitung:

http://www.thesimplethings.com/blog/2015/12/4/christmas-soak-in-a-spruce-needle-bath

Die Pharmazeutische Zeitung schreibt von neuen Stimmen unter den Experten, die zum Einsatz von Intuition beim Essen raten, statt strenger Regeln und Verbote. Ein Ansatz, den ich gut nachvollziehen kann. Insbesondere die Aussage, dass wir meistens eher essen „weil halt Mittagspause ist“ etc., als das wir wirklich Hunger haben. Ok, auf mich trifft das jetzt eher weniger zu, ich habe IMMER Hunger… 😉

https://www.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=73505

Was haltet ihr vom immer mal wieder auf den Tisch gebrachten Ampelsystem? Ich zugegebenermaßen nicht besonders viel. Sicher hilft es, Aufklärung zu betreiben. Aber eine Unterscheidung z.B. zwischen guten und schlechten Fetten ist damit nicht möglich, so wie ich es sehe.

Verbraucherschützer wagen jetzt einen neuen Vorstoß, was das Ampelsystem angeht:

https://www.shz.de/deutschland-welt/panorama/verbraucherschuetzer-werben-fuer-ampel-logos-auf-lebensmitteln-id18703636.html

ingwer

Warum wir Kurkuma und Ingwer in unseren Speiseplan einbinden sollten, verrät uns dieser Artikel:

https://www.focus.de/gesundheit/ernaehrung/ingwer-und-kurkuma-lassen-fettzellen-schmelzen_id_8126405.html

Ingwer steht bei mir regelmäßig auf dem Speise- und Getränkeplan, an der Menge  Kurkuma kann ich noch etwas arbeiten. Und ihr?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s