Bohnenpüree mit geröstetem Gemüse und libanesischem Kartoffelsalat – alles vegan

An diesem Gericht haben sich wieder einmal die unterschiedlichen Geschmäcker im Hause Bingereader/Küchenexperimente gezeigt - aber nicht schlimm, wir mochten es beide. Jede von uns hatte nur einen anderen Lieblingsbestandteil dieses Gerichtes. Bei der Bingereaderin war es das Bohnenpüree, bei mir der Kartoffelsalat. Alles in allem ein schön sättigendes, leckeres und frisches Gericht! Ihr könnt … Bohnenpüree mit geröstetem Gemüse und libanesischem Kartoffelsalat – alles vegan weiterlesen

Werbeanzeigen

Vitaminbombe – ein farbenfroher Gemüse-Bohnensalat

In diesem Salat steckt so viel gutes drin - Magnesium, Kalium, Kalzium, Eisen, Folsäure, Vitamine A, C und E, Beta Carotin, Vitamine der B Gruppe.... braucht ihr noch einen Grund, warum ihr diesen Salat im Winter mal probieren solltet? Weil er lecker ist! Lässt sich auch super für den nächsten Tag vorbereiten und hält durch … Vitaminbombe – ein farbenfroher Gemüse-Bohnensalat weiterlesen

Zitronige Kritharáki-Suppe mit Gemüseeinlage

Ich liebe Kritharáki, auch Orzo genannt im Englischen. Ich hatte bereits mal einen Salat und ein One Pot Gericht gepostet, heute gibt es eine Kritharáki-Suppe, die sehr lecker war. Durch die Zitronennote ist sie auch eine schön leichte Suppe, die gar nicht winterlich daherkommt. Zutaten Für 3 Portionen benötigt ihr: 150 g ungekochte Kritharáki 1 Glas … Zitronige Kritharáki-Suppe mit Gemüseeinlage weiterlesen

Winterlich: Tomatenauflauf mit weißen Bohnen und Croutons

Jetzt mal zu was nicht süßem, aber doch nicht weniger leckerem! Ein Tomatenauflauf mit weißen Bohnen, Croutons und Parmesan. Köstlich! Mit ein bisschen Schärfe heizt das ganze schön ein an kalten Tagen.   Für ca. 2-3 Personen: 5 EL Olivenöl 1/3 Baguettestange 600 g Tomaten, gewürfelt 1 Stange TK-Blattspinat 2 Knobizehen 1 TL Zucker 1 … Winterlich: Tomatenauflauf mit weißen Bohnen und Croutons weiterlesen

mit weißen Bohnen gefüllter Hokkaido

Ewig immer nur Kürbissuppe oder Kürbispommes ist auf Dauer ja auch irgendwie langweilig. Ich kam auf die Idee, ich könnte mal einen Kürbis füllen. Alles was ich an Rezepten fand, hat mich entweder nicht überzeugt oder wurde mit Hackfleisch gefüllt. Das fällt definitiv aus... also musste eine Eigenkreation her. Und manchmal, ja wirklich manchmal, gelingen … mit weißen Bohnen gefüllter Hokkaido weiterlesen