Rote Beete Carpaccio mit Feldsalat, Pistazien und Parmesanspäne

Dieses Rezept ist nicht nur schnell gemacht, sondern auch eine super leckere Vorspeise. Von den Bildern her könnte man fast denken, es wäre Rindercarpaccio, aber nein, es ist rote Beete! Ich nehme für das Carpaccio immer rohe rote Beete. Das in der rohen roten Beete enthaltene Polyphenol Betanin stärkt das Immunsystem und und wirkt entzündungshemmend. … Rote Beete Carpaccio mit Feldsalat, Pistazien und Parmesanspäne weiterlesen

Lecker: überbackene Paprika mit Pesto-Kritharaki-Füllung

Manchmal sind es einfach Kleinigkeiten, die man an einem Gericht einfach nicht mag und eine winzige Veränderung dreht das ganze schon um. So war es bei mir mit dem Thema "gefüllte Paprika". Dieses klassische Rezept, wo grüne Paprikaschoten mit Hack oder Reis gefüllt werden und dann so lange (wohlmöglich noch im Schnellkochtopf) gekocht werden, bis … Lecker: überbackene Paprika mit Pesto-Kritharaki-Füllung weiterlesen

Karottensalat mit gerösteten Pistazien und Granatapfel-Vinaigrette

Ich hatte früher echt eine Abneigung gegen Karottensalat. Im Besonderen jedoch, wenn er gestiftelt aus dem Glas kam, sauer eingelegt war oder sonst wie gestiftelt auf dem Salat rumlag. Daran hat sich auch heute noch nicht viel geändert.Ich mag Karotten. Aber eben nicht gestiftelt. Irgendwie lustig. Aber das ist wie mit Nudeln - der Teig … Karottensalat mit gerösteten Pistazien und Granatapfel-Vinaigrette weiterlesen