Die Küche Sri Lankas: grünes Stangenbohnencurry

Sri Lanka ist eins der asiatischen Länder, dass wir noch nicht bereist haben. Nach dem Genuss dieses Stangenbohnen-Currys ist das Land jedoch auf die Schnelle ganz weit vorne auf der "to travel-to-Liste" gelandet - megalecker. Die Küche Sri Lankas wurde beeinflusst von den ehemaligen Kolonialmächten Niederlande und Großbritannien und soll vor allem eins sein: scharf! … Die Küche Sri Lankas: grünes Stangenbohnencurry weiterlesen

Blukoli im Pankomantel mit Teriyaki-Sauce

Zweifelsohne ist dieses Gericht ein Gericht mit lustigem Hintergrund. Denn ich habe den (die? das?) Panko eigens aus Japan importiert, in der Annahme, dass es dort soviel günstiger ist als hier. Nach unserer Rückkehr und dem nächsten Besuch im Asia-Markt "Orient-Shop" in der Rosenheimer Straße wurde diesem Vorurteil Abhilfe geschaffen... Ähnlicher Preis. 😉 Na gut, … Blukoli im Pankomantel mit Teriyaki-Sauce weiterlesen

Jambalaya – Louisiana auf dem Tisch.

Jambalaya ist ein kreolisches Gericht aus Louisiana, das insbesondere aus Reis, Gemüse und Fleisch besteht. Es erinnert mich etwas an Paella, was interessanterweise auch nicht weit hergeholt ist - wurde das Jambalaya doch erfunden, um die Paella nachzuahmen, jedoch war aufgrund der hohen Kosten ein Import des für die Paella nötigen Safrans selten möglich. Für … Jambalaya – Louisiana auf dem Tisch. weiterlesen

So ’ne Art Pilzcurry mit Reis und Linsen

Eigentlich sollte dieses Rezept ganz anders ausfallen, aber nachdem ich es einmal durchgelesen hatte, habe ich es kurzerhand einfach geändert, weil im geplanten Rezept komische Dinge drin vorkamen. So wurde es ein crossover Pilzcurry mit Reis und roten Linsen. War eine weise Entscheidung, denn es war richtig lecker. Man benötigt für 2 Personen: 1 Dose … So ’ne Art Pilzcurry mit Reis und Linsen weiterlesen