improvisierte Nudelpfanne

Das war lecker!Die Mengenangaben hinken allerdings, weil es sich um ein improvisiertes Gericht handelte...Nudeln in Salzwasser kochen1 Zucchini in Scheiben schneiden und mit Knoblauch und 1 roter Zwiebel in Olivenöl anbrateneine handvoll geviertelte Tomaten zufügen, das ganze mit einem halben Becher Sahne und etwas Milch aufgießen, Safran zufügen, würzen mit etwas körniger Gemüsebrühe, Chili und … improvisierte Nudelpfanne weiterlesen