Kartoffeln mal anders: Kartoffelbrot

Wie ich ja bereits einmal berichtete, bin ich derzeit gerade auf einem Brotback-Trip. Mir macht es Spaß, mit mehr oder weniger Erfolg immer wieder neue Brotrezepte auszuprobieren. Den Sinn in einer Brotbackmaschine sehe ich allerdings nicht, wo doch alles auch so gut von Hand geht. Aber ich habe den Eindruck, dass die Brotbackmaschinen dieser Welt … Kartoffeln mal anders: Kartoffelbrot weiterlesen

Advertisements

Lesenswerte Artikel und gute Ideen

Das Nutella grundsätzlich eher nicht den Stempel eines gesunden Lebensmittels erhalten können, dürfte jedem per se einleuchten. Doch jetzt steht Nutella auch noch unter Verdacht, aus Haselnüssen aus Chile produziert zu werden, die mit dem neurotoxisch wirksame Herbizid "Paraquat" gespritzt wurden. Gut, dass es Alternativen gibt. Die Bingereaderin schwört auf "Samba" von Rapunzel. Dort beträgt … Lesenswerte Artikel und gute Ideen weiterlesen

Shakshuka – nicht nur zum Frühstück ein Genuss

Shakshuka ist ein Gericht, dass mich quasi mit Lichtgeschwindigkeit in unseren Israel-Urlaub zurück katapulitiert. Dort wird Shakshuka zum Frühstück gegessen, hauptsächlich, aber man erhält es an jeder Straßenecke auch den ganzen Tag. Daher habe ich es mir auch nicht nehmen lassen, Shakshuka als Abendessen zuzubereiten. Es gibt viele Varianten in den verschiedenen Ländern, denn Shakshuka … Shakshuka – nicht nur zum Frühstück ein Genuss weiterlesen

Books & Booze (13) – J. D. Salingers Fänger im Roggen

Der heutige Beitrag zum obligatorischen Books & Booze ist ein Gastbeitrag der lieben Liveverliebt über ihr Lieblingsbuch (welches sie zudem in diversen Ausgaben besitzt).  Wir sind hierüber sehr dankbar, denn nach diesem Silvester ist uns noch nicht wieder nach alkoholischen Getränken 😉 Auf geht's! Wie in vielen Geschichten von J. D. Salinger bleibt auch in … Books & Booze (13) – J. D. Salingers Fänger im Roggen weiterlesen