5 leckere Ideen für heiße Tage

Hipphipp hurra! Endlich sind die sommerlichen Temperaturen da!

Und wehe, es kommt jetzt einer an und beschwert sich, dass es zu warm ist 😉 Ich bin jedenfalls froh, dass man jetzt wieder lange Abende draußen verbringen kann zum Quatschen, Grillen, Wein trinken und allgemein das Leben genießen.

An heißen Tagen möchten wir draußen sein und nicht lange in der Küche stehen. Es will sowieso kaum jemand warme, gekochte Gerichte essen – der Körper schreit vielmehr nach leichten, frischen Salaten.

Ich habe euch daher heute 5 leckere Salate zusammengestellt, die euch den Sommer versüßen sollen.

Den Auftakt macht ein leckerer Salat mit weißen Bohnen, gegrillter Zucchini und einem frischen Avocado-Limetten-Dressing. Das Rezept dazu findet ihr unter https://muenchnerkuechenexperimente.de/2020/08/23/weiser-bohnensalat-mit-gegrillter-zucchini-und-avocado-limetten-dressing/.

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Falls ihr nicht wegfahrt dieses Jahr, könnt ihr euch mit diesem Glasnudelsalat mit Knackerbsen und Mango zumindest ein bisschen Urlaubsfeeling ins Haus holen – den erfreut auch eventuell mitessende Veganer 😉 Das Rezept findet ihr unter https://muenchnerkuechenexperimente.de/2020/07/26/sommerlich-erfrischender-veganer-glasnudelsalat/

Eine weitere Idee mit einer sehr fruchtigen Komponente ist mein Grapefruit-Fenchel-Avocado-Salat, den hier hier finden könnt: https://muenchnerkuechenexperimente.de/2018/07/04/grapefruit-fenchel-avocado-salat-mit-senfdressing/

Speaking of Fenchel… dieses Gemüse hat sich ja echt zu einem meiner Favoriten entwickelt, so dass ich euch gleich noch ein Rezept mit Fenchel ans Herz legen möchte, nämlich meinen Fenchel-Gurken-Salat. Der ist so richtig frisch und leicht und die Kombination von Fenchel und Dill ist unschlagbar. Das Rezept ebenfalls vegan und hier zu finden https://muenchnerkuechenexperimente.de/2020/02/12/schneller-veganer-fenchel-gurken-salat-mit-vieeel-dill/.

 Last, but not least – haut einfach mal einen halbierten Pfirsich auf den Grill oder in die Grillpfanne – das schmeckt super! Könnt ihr mit grünem Salat kombinieren oder meinen Linsensalat mit gegrilltem Pfirsich draus machen. Hier gehts lang https://muenchnerkuechenexperimente.de/2017/08/12/linsensalat-mit-gegrilltem-pfirsich/

So, das waren meine 5 liebsten Sommersalat – ist da was für euch bei? Macht ihr einen (oder mehrere…) der Salate nach? Taggt mich auch gern auf Instagram unter @muenchnerkuechenexperimente.

Schönen Sonntag!

Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s