Pasta mit Auberginen, grünen Bohnen und Büffelmozzarella

Pasta geht immer – egal ob 36 Grad oder -20 Grad. Soulfood schlechthin.

Jetzt im Sommer, wo es überall frische, sonnengereifte Tomaten mit Geschmack und zudem frische grüne Bohnen gibt, kommt dieses Gericht genau richtig. Und vor allem ist es super lecker, das wohl Wichtigste.

Pasta_Gericht

Zutaten für 2 Personen:

250 g Pasta eurer Wahl – ich habe Mafaldine genommen

1 große Handvoll grüne Bohnen

1 mittelgroße Aubergine

2 Knoblauchzehen

15 Cocktailtomaten

1 Zwiebel

100 ml Rotwein

1 EL Rotweinessig

1 Büffelmozzarella

2 EL Olivenöl

Salz, Pfeffer, Chili, Paprika

Pasta_Gericht1

Zubereitung:

Alle Zutaten vorbereiten und bereitstellen:

  • Grüne Bohnen waschen und die Enden abschneiden
  • Aubergine in Würfel schneiden
  • Zwiebel und Knoblauch fein hacken
  • Tomaten halbieren
  • Großen Topf mit Salzwasser für die Pasta aufsetzen

Die Pasta nach Packungsanleitung zubereiten und ca. 3-4 Minuten vor Ende der Garzeit die Bohnen ebenfalls zufügen.

In einer großen Pfanne in der Zwischenzeit das Öl erhitzen und darin Zwiebeln, Knoblauch und Aubergine anbraten. Die Aubergine „frisst“ immer recht viel Öl und wird dadurch nicht nur zu einer Kalorienbombe, sondern auch sehr mächtig. Daher habe ich, als das Öl hier aufgesogen war, mit einer Kelle etwas von dem Pastawasser dazugegeben und die Aubergine darin weiter gebraten. Hat super funktioniert.

Kurz vor Ende der Garzeit der Pasta dann den Rotwein sowie Rotweinessig aufgießen und einköcheln lassen. Die Cocktailtomaten zufügen.

Die Pasta mit den Bohnen abgießen, dabei etwas Pastawasser aufheben. Pasta und Bohnen zu den Nudeln geben und alles gut durchschwenken, ggf. mit etwas Pastawasser aufgießen, wenn es zu trocken erscheint. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Chili kräftig würzen.

Mit je einem halben Büffelmozzarella servieren.

Pasta2

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Pasta mit Auberginen, grünen Bohnen und Büffelmozzarella

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s