Die Spargelsaison ist eröffnet! Oder: zitroniger Kritharaki-Spargel-Salat

Ich konnte jetzt nicht länger warten und habe die Spargelsaison für eröffnet erklärt. Den Auftakt machte dieser leckere Kritharaki-Spargel-Salat, der mit seiner zitronigen Note und der vielen frischen Petersilie sehr frisch und frühlingsleicht schmeckt.

Ein Auftakt, der sich sehen lassen konnte!

DSC_1135

Zutaten für 2 Personen:

180 g Kritharaki

1 Bund grüner Spargel

10 Cocktailtomaten

1/2 Bund Petersilie

1 Zitrone, davon die Zeste und Saft von einer halben Zitrone

Olivenöl

Salz, Pfeffer, Chili

DSC_1130

Zubereitung:

Die Kritharaki nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit den Spargel waschen, die holzigen Enden abschneiden und die Spargelstangen in 3 cm lange Stücke schneiden. Die Cocktailtomaten halbieren. Die Zeste der Zitrone abziehen und beiseite stellen.

DSC_1131

In eine Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Spargelstücke darin für ein paar Minuten anbraten. Die Cocktailtomaten zufügen und mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. Die Zitronenzeste und den Saft einer halben Zitrone in die Pfanne geben. Dann die Kritharaki abgießen und ebenfalls in die Pfanne geben. Sofort vom Herd nehmen und alles gut durchmischen.

Petersilie hacken und dazu geben. Fertig ist der Lack – ein schnelles und leckeres veganes Abendessen, das man auch super am nächsten Tag kalt als Salat zum Mittag essen kann!

DSC_1137

Seid ihr schon #teamspargel? Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag!

Unterschrift

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s